Pflegekräfte gewinnen und binden
Sodexo startet deutschlandweite Aktion zur Wertschätzung und Bindung von Pflegekräften

Arbeitgeberattraktivität steigern: Pflegeberufe ansprechend gestalten

Deutsche Arbeitnehmer in der Pflegebranche wünschen sich mehr Anerkennung, Lob und Zufriedenheit am Arbeitsplatz. Das geht aus einer Erhebung der Technischen Universität Berlin hervor: Nur 35 Prozent der deutschen Pflegekräfte konnten feststellten, dass ihre Arbeit von Vorgesetzen anerkannt wird. Knapp ein Drittel der Befragten soll sich emotional erschöpft fühlen, nur 34 Prozent mit dem Einkommen zufrieden sein. In Norwegen hingegen sind 71 Prozent der Pflegekräfte zufrieden mit ihrem Arbeitsplatz. Ein Grund, warum mehr und mehr deutsche Pflegekräfte auswandern, auf der Suche nach besseren Arbeitsbedingungen – zum Beispiel nach Schweden, Norwegen oder in die Schweiz. Weitere Folgen von nicht vorhandenem und zu wenig Lob und Anerkennung am Arbeitsplatz: Demotivierte Mitarbeiter, Unzufriedenheit am Arbeitsplatz, Berufswechsel und Kündigung!

Dabei ist Lob und Anerkennung doch so leicht. Mitarbeiter gewinnen und binden und die Attraktivität für Pflegeberufe steigern geht jetzt unkompliziert und einfach wie nie: per Karte!

icon sonderzahlung
62%
wünschen sich Sonderzahlung oder Gutscheine*
30%
fühlen sich emotional erschöpft und sind damit Burnout-gefährdet
icon burnout
icon umfeld
48%
bewerten ihr Arbeitsumfeld als schlecht oder mangelhaft
35%
der Arbeitnehmer erfahren Anerkennung durch den Vorgesetzten
icon anerkennung
Studie der Technischen Universität Berlin                   *Studie von Sodexo: Umfrage unter 1.000 Angestellten

ÜBER 2.000 € pro Jahr und Mitarbeiter - steuerfrei und unkompliziert

Einfacher geht es nicht: Mit der in Deutschland einmaligen Benefits Pass® Prepaid-Karte von Sodexo können Sie Ihre (potenziellen) Angestellten nachhaltig begeistern, belohnen und binden. Ganz nebenbei können Sie dank der gesetzlichen Steuerfreigrenze Lohnnebenkosten einsparen und Mitarbeiterzuwendungen effizient, unkompliziert und direkt über ein Online-Kartenportal verwalten. Mit den drei Börsen Verpflegung, Einkaufen und Tanken und Extra-Guthaben ist für jeden Mitarbeiter garantiert genau das Richtige dabei. Machen Sie mit bei unserer Mission und testen Sie unsere Lösungen zur Steigerung der Arbeitgeberattraktivität in der Pflegebranche.

Unsere Referenzen

Case Study

Burchard Führer GmbH:
"In der Pflegebranche stehen wir vor besonderen Herausforderungen: Mit dem Benefits Pass stärken wir unsere Arbeitgebermarke, um neue Mitarbeiter zu finden."
Lesen Sie anhand unseres Fallbeispiels, wie unsere Lösungen erfolgreich greifen.
Fordern Sie jetzt ein unverbindliches Angebot für Ihre Pflegekräfte an.

Alle beteiligten Unternehmen werden in unseren Referenzen aufgenommen und dürfen sich schon bald über eine kleine Überraschung freuen!
Wem dürfen wir Informationen zukommen lassen?
Unser Benefits Pass® und der Benefits Pass® Comfort
Über 2.000 € steuerfrei: Ideal zur Mitarbeiterbindung und Stärkung der Arbeitgebermarke
Einzigartige Karte: Kombinierbar mit 44 € monatlichem Sachbezug und 1.300 € für Verpflegung
Individuelles Design Ihrer Karte
Bis zu 60 € für persönliche Anlässe wie Geburtstag oder Hochzeit auszahlen
Online Kartenportal und App zeigen Guthaben und Partner in der Nähe
Extra-Guthaben: Mitarbeiter können Karte selbst beladen

Benefits Pass® Comfort

Im gesamten VISA Netzwerk* bezahlen!

Benefits Pass®

80.000 ausgewählte Partner, darunter: Shell, Rossmann, Media Markt, Saturn, Real, Zalando, Karstadt...
*EU-Vorgabe: im Einzelfall kann der Händler eine Kartenzahlung ablehnen
Jetzt Mitarbeiter gewinnen & binden